Solarwaerme-Systeme

Das Abc alternativer Energie (Logo)Das A B C von alternativen Solarwärme-Systemen (Header)

Sie sind hier: > Alternative Energien > Sonnenenergie > Solarwärme-Systeme

Umweltfreundliche Solarwärme-Energiesysteme

Für Viele, die in der eigenen Energieversorgung unabhängig werden wollen und gleichzeitig planen auf saubere, umweltfreundliche Energien umzusteigen, ist die Erzeugung von Heizwärme mit Solarenergie ein erster Einstieg in eine neue Technologiewelt. Obwohl der finanzielle Aufwand für Umrüstungen auf Solarwärme-Systeme im Haus nicht zu verschweigen ist, sind die Heizkosteneinsparungen, die sich langfristig ergeben, jede Umstellung wert.

Unterschiedliche Verfahren ermöglichen die Erzeugung von Wärmeenergie mit Sonnenkollektoren im Einfamilienhaus. Hierzu lassen sich unterstützende Solarwärmemodule sowohl auf Flachdächern als auch auf nahezu allen Dachschrägen montieren.

Energie-System zur Erzeugung von Solarwärme

Im Handel gibt es Solarkollektoren, bei denen unter einer Beschichtung von Siliziumzellen Leitungsschlingen liegen, durch welche Wasser bzw. ein Gemisch aus Wasser und Frostschutz geleitet wird, das anschließend in einen Wärmespeicher fließt. In diesem Wärmetauscher wird die im Kältemittel effizient gespeicherte Wärme an das Heizsystem weitergegeben und ist für die häusliche Warmwasser-versorgung nutzbar.

Bei einer zweiten Solarwärme Anlage durchfließt das Heizungswasser mehrere Schlingen eines Röhrensystems. Die Röhren sind - ähnlich einer Thermosflasche - mit einer Vakuumhülle umgeben und in reflektierenden Halbröhren auf dem Solarkollektor eingebettet. Durch die Vakuum-Ummantelung der Röhren ist garantiert, dass das Wasser die aufgenommene Sonnenwärme lange behalten kann. Die Reflektoren bewirken, dass die Sonnenstrahlen nahezu rundherum auf die Röhren treffen können, was die Heizleistung dieses Solarwärme Systems enorm erhöht. Das erhitzte Wasser wird zurück in einen Wärmespeicher bzw. eine Warmwasserheizanlage eingeleitet und hilft so die Gesamtheizkosten für die Warmwasseraufbereitung spürbar zu senken.

Solarwärme-Systeme im Haus

Die Umwandlung der Sonnenstrahlung mittels Solarwärmekollektoren in direkt nutzbare Heizwärme ist mit Hilfe unterstützender Warmwasserspeicher und Heizsysteme sommers wie winters nutzbar. Anzahl und Größe der einzelnen Kollektorflächen zur Solarwärmegewinnung ist ausschlaggebend für die gewonnene Warmwassermenge. Falls die jährlichen Sonnenmengen stark schwankend sind oder die Fläche zur Aufstellung der Kollektoren begrenzt ist, kann die Energie-Kombination von Solarstrom und Windkraft eine nützliche Alternative darstellen.

Zwei Solar-kollektoren erwärmen den Wasserbedarf eines 2 bis 4 Personenhaushalts. Drei Sonnenkollektoren können für bis zu 6 Personen bzw. etwa 400 Liter Warmwasser bereitstellen. Umweltfreundliche Heizungssysteme, die Solarwärme Systeme ökologisch wie ökonomisch unterstützten sind Biogas-Heizanlagen oder das Heizen mit Holzpellets. Der Fachhandel für Solartechnik bietet aufeinander abgestimmte Kombipakete, bei denen sowohl verschiedene Kollektortypen als auch unterschiedliche Heizungssysteme möglich sind. Hier finden Sie auch die individuelle Beratung für Ihr persönliches Solarwärmemodell.

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss
© 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten

Solarwaerme-Systeme