Holz Pellets: Heizenergie aus Biomasse

Holz Pellets: Heizenergie aus Biomasse (Logo)Pellets Heizung & Pelletsofen (Header)

Sie sind hier: > Alternative Energien > Bioenergie > Holz Pellets & Pellets Heizungen

Die Vorteile von Holz Pellets Heizungen

Zusätzlich zur Verringerung der Wärmekosten hat das Heizen mit Biomasse, die auf Holz basiert, noch einige andere Vorteile, die über das schlichte Senken der Energiekostenrechnung hinausgehen. Es reduziert sowohl den Verbrauch an fossilen Brennstoffen als auch den Ausstoß an Treibhausgasen. Angaben der US-Energiebehörde zufolge bezieht beispielsweise die Stadt New York ihre Brennstoffe aus Kanada, der Karibik, Europa und Nord-Afrika. Sollte dies tatsächlich der Fall sein, könnte man über bessere Lösungen nachdenken, doch Alternativen werden oftmals übersehen. Anstatt die Dollars für Heizkosten um die Welt zu schicken, könnte man vor Ort die Energiequelle wechseln und das Geld in regional produzierte, auf Holz basierende Biomasse investieren.

Moderne Biomasseverbrennungsanlagen haben einen niedrigen Schadstoffausstoß; sie nutzen eine spezielle Verbrennungstechnologie für Biomasse, die "Vergasung" genannt wird. Bei diesem Verfahren wird das Holz auf sehr hohe Temperaturen erhitzt, so dass das Kreosot (Ruß) eliminiert wird und es nur minimale bis gar keine Rauchentwicklung gibt.

Eine moderne Pellets Heizung kann Emissionen auf einer Grundlage pro Energieeinheit haben. Verglichen mit einem Holzofen verursacht solch ein Pelletsofen nur 6% der Schadstoffe. Darüber hinaus ist all die anfallende Asche einer Pellets Heizung nicht giftig und kann auf Wiesen oder in Gärten als Bodenzusatzstoff untergemischt werden.

Auf Holz basierende Biomasse Heizungen stellen eine wirtschaftliche Alternative dar, die inzwischen in New York zum Einsatz kommt und auch in anderen Städten rund um die Welt Fortschritte macht. Eine Holz Pellets Heizung verringert den Energieverbrauch erheblich, da die Holzmaterialien durch das Entzünden der Pellets erhitzt werden. Der eigentliche Verbrennungsprozess dauert nicht sehr lange. Dennoch haben sich Holz-Biomasseheizungen als eine zuverlässige Quelle für Heizwärme erwiesen.

Pellets als Brennstoff einsetzen

Pellets sind kleine Stückchen aus gepresstem Sägemehl gemischt mit natürlich getrockneten Holzschnitzel zur Verbrennung in Pelletsöfen

Pellets für eine moderne Pellets Heizung

Holz Pellets sind kleine, zylindrischere Pressstückchen, die aus natürlich getrocknetem Holz, Hobel- und Sägespänen hergestellt sind. Für die Herstellung werden häufig Holzreste von Bauholz und Abfallholz verwendet. Diese sind leichter zu recyceln.

Holz Pellets werden als kohlenstoffarm eingestuft. Daher helfen sie mit dem Klimawandel entgegenzuwirken. Holz Pellets benötigen keine Zusatzstoffe um zu brennen. So brauche sie beispielsweise keine Brennstoffe um sich zu entzünden oder besser zu verbrennen. Sie stellen im wahrsten Sinn eine erneuerte Form von Energie dar.

Holz Pellets werden in Pelletfabriken hergestellt, in denen allerlei Holzabfälle recycelt und in neue Energieträger umgewandelt werden. Auch dies geschieht oft mit Energie aus Biomasse, für die in diesem Fall Holz das Grundelement ist. Ein Großteil der genutzten Bioenergie wird aus Holz oder anderen pflanzlichen Materialien gewonnen.

Holz-Biomasse für den Pelletsofen

Während einer typischen Heizperiode verbraucht ein Pelletsofen etwa 20 bis 25 Festmeter Holz als ungefähre, durchschnittliche Verbrauchsgröße. Aus den genannten Holzabfällen, stellt ein Pellet-Werk Brennstoffe, wie Brennholz und Holz Pellets her, die direkt in handelsübliche Holzstapel gepackt sind. Die Holzstapel mit den Pellets sind mit wiederverwendbar, aber die Asche kann nach der Verbrennung wieder verwertet werden. Wie schon erwähnt ist sie ein nützlicher Zusatzstoff für Gartenerde. Der wichtigste Aspekt an diesem Heizverfahren ist, das keine Giftstoffe zu Einsatz kommen, sondern nur natürliche, recycelte Holzreste. Kohlenstoff wird erst im Moment der Erhitzung freigesetzt und dann niemals mehr, als das Holz beim Wachstum aus der Atmosphäre aufgenommen hat. Eine Pellets Heizung kann mit einer Holzladung ausreichend Heizwärme für mindestens zwei Stunden erzeugen.

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss
© 2007-2018 - Alle Rechte vorbehalten

Pellets sind zylindrische Stückchen aus einem gepressten Gemisch aus Hobel- und Sägespänen und natürlich getrockneten Holzschnitzeln